Herzlich Willkommen bei Michael Hörrmann
Eiskunstlauftrainer in Stuttgart
   
 

Name



Beruflicher
Werdegang





Michael Hörrmann
*2.7.1976
verheiratet, 2 Kinder

Studium der Wirtschaftswissenschaften
an der Universität Hohenheim
2005 Abschluss mit Dipl.oec.

Seit 2001 Eiskunstlauftrainer beim TEC Waldau Stuttgart
Trainer mit A-Lizenz der DEU

 
 

Trainerlizenzen
Eiskunstlauf



Zusammenarbeiten und Hospitationen







Sportlicher Werdegang/
Erfolge


1997/98 Ausbildung zum C-Trainer
2006/07 Ausbildung zum B-Trainer
2009/10 Ausbildung zum A-Trainer

1997-1999 Zusammenarbeit mit Anzelika Surupova
1999-2002 Zusammenarbeit mit Henriette Wörner
2001-2002 Zusammenarbeit mit Evelyn Gutzeit
2009-2010 Hospitationen bei Karin Stephan (Mannheim),
                Axel Teschemacher (Augsburg) und
                Marius Negrea (Ravensburg)
seit 2014  Kooperation mit Melanie Klebes (Reutlingen)

1983-2003 Aktiver Eiskunstläufer in Stuttgart
1995-2003 Deutsche Meisterklasse
2001 Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften
2001-2003 Mitglied im Bundeskader
1989-2003 internationale Wettbewerbe (u.a. in Italien,
                Kroatien, Niederlande, Norwegen, Finnland)
1991-2003 Baden-Württembergische Meisterklasse,
                3x Meister, 5x Vizemeister
1992-2003 Erlernen und Beherrschen sämtlicher
                Dreifachsprünge incl. Dreifach-Axel (als bis
                dato zweiter Westdeutscher Eiskunstläufer),
                sowie zwei erfolgreiche Versuche des
                Vierfach-Toeloop
Personal Best 5,7 in A- und B-Note
                ("altes Wertungssystem")
Trainer      Friedrich Juricek, Karel Fajfr, Anzelika
                Surupova, Eva Drometer, Daniele Caprano
Choreographen Natascha Devisch, Rostislav Sinicyn,
                Leonardo Azzola


Dreifach-Axel bei den Deutschen Meisterschaften 2001

     
BW-Meisterschaften 2003 Kür              Deutsche Meisterschaften 2001 Kür

          
Deutsche Meisterschaften 2000 Kür         Deutsche Meisterschaften 2000 KP


Training für Schaulaufen "Backstreet Boys on Ice" 2000